Horst Dassler goes Center Court

Der Sohn von Adi Dassler, Horst Dassler, entwarf 1963 den ersten Adidas Tennisschuh. 1965 wurde dieser Schuh noch von dem französischer Tennis-Pro Haillet beworben und hieß „adidas Robert Haillet“. Nachdem Haillet vom aktiven Sport zurück trat, suchte Adidas 1971 einen neuen Namensgeber für seinen Tennis Schuh. Die Wahl fiel auf den späteren Ersten der Tennis Weltrangliste aus den USA, Stan Smith. Stanley Rodger „Stan“ Smith war zu dieser Zeit sicherlich erfolgreich, doch den Erfolg der „Stan Smith“ Sneaker von Adidas hat sicher nichts mit der Tennis-Kunst des Amerikaners zu tun. In sehr seltenen Modellen von 1971 tragen die Schuhe noch den Namen „Robert Haillet“, zieren aber schon das typische Konterfei von Smith. In diesem Video erklärt der Designer Louis Marie de Castelbaja sehr anschaulich warum Stan Smith Tennis Schuhe eine Stilikone unserer Zeit sind.

Also bitte keine Stan Smith zu Tennis spielen anziehen, sehr wohl aber zu einer netten Stone Island Jacke im Stadion deiner Wahl featuren.
adidas Stan Smith dazu kannst Du hier finden. Stay True, Stay Casual.

Adidas Stan Smith (2)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*